Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Matroids Matheplanet Forum Index » Matheplanet » Änderung bei der Thread-Anzeige
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Seite 1   [1 2]   2 Seiten
Autor
Kein bestimmter Bereich Änderung bei der Thread-Anzeige
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14320
Herkunft: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-12-01


Im Hinblick auf bessere Handy-Tauglichkeit des MP habe ich eine Umstellung der Inhalte bei der Anzeige der Threads vorgenommen.

Die wesentliche Änderung ist, dass die Benutzer-Information nicht mehr links vom Post-Text steht, sondern nun darüber.

Ich weiß, dass das eine Änderung im gewohnten Bild ergibt. Ich hoffe aber, dass alle Mitglieder verstehen, warum ich das gemacht habe und sich letztlich schnell an die neue Gestaltung gewöhnen können.

Nun könnte der Vorschlag oder die Erwartung geäußert werden, warum ich nicht für mobile Geräte ein gesondertes Layout erstelle. Da habe ich mich dagegen entschieden, weil das den Aufwand zur Pflege für mich erhöhen würde. Und vielleicht ist es auf die neue Weise ja sogar übersichtlicher als vorher.

Lasst es uns bitte ausprobieren. Rückmeldung von euch höre ich gern.
Fehler, die ich noch drin habe, bitte ich mir zu melden.

Bin gespannt.
Matroid



Wahlurne Für matroid bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 5708
Herkunft: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-12-01


Hallo Matroid,

aus anderen Foren kenne ich das auch. Aber ganz ehrlich: das stört den Lesefluss beim Durchlesen eines Threads meiner Meinung nach enorm. Die Anordnung mit der User-Info auf der linken Seite hatte ja gerade den Vorzug, dass die eigentlichen Inhalte direkt aufeinander folgen. Und das halte ich für einen wesentlich wichtigeren Gesichtspunkt in einem solchen Forum als die Lesbarkeit am Smartphone.

Ich verstehe auch nicht so ganz, was da jetzt bei der Nutzung am Smartphone besser sein soll (und ich nutze den MP häufig via Smartphone)?

Was viel wirksamer wäre (das wurde neulich schon einmal irgendwo geäußert): wenn der Rahmen mit dem Menübutton und den neuen Links (die halte ich für eine sehr gute Idee) bzw. eben der Button selbst und die Schriftgröße der Links, deutlich größer wären. Das würde die Smartphone-Nutzung aus meiner Sicht wesentlich erleichtern.

2020-12-01 12:14 - matroid im Themenstart schreibt:
Nun könnte der Vorschlag oder die Erwartung geäußert werden, warum ich nicht für mobile Geräte ein gesondertes Layout erstelle. Da habe ich mich dagegen entschieden, weil das den Aufwand zur Pflege für mich erhöhen würde.

Da wird eben der MP mit modernen HTML5-Webseiten mit responsivem Design verglichen (das wird ja in der Regel eben so realisiert: dass man zwei bis drei Versionen der Webseite hat und je nach Geräteklasse wird automatisch die richtige Version geladen).

Da sollte man vielleicht einmal erläutern, dass ein solcher Vergleich nicht so arg sinnvoll ist...

Angenommen, ich würde mir so etwas zulegen. Dann dürfte ich mich ja auch nicht darüber beschweren, dass das Teil kein Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad hat...


Gruß, Diophant



Wahlurne Für Diophant bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8177
Herkunft: Cuxhaven-Sahlenburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2020-12-01


Hi,

ich frage mich, wer den MP bzw. überhaupt ein Mathe-Forum auf dem Handy nutzt. Das macht doch gar keinen Sinn. Ich bin überzeugt davon, dass 95 % oder mehr den MP ausschließlich am Schreibtisch mit Monitor oder Laptop nutzen.

Und wie Diophant schon richtig anmerkt, der Lesefluss im Thread wird immens gestört.

Fazit: Eine echte Verschlimmbesserung.

Lösungsansatz: Responsive Webdesign. Es muss doch möglich sein, diese Änderung nur für Smartphones/Tablets umzusetzen.


Gruß, Slash


-----------------
Bound to be disappointing so why wait?



Wahlurne Für Slash bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Triceratops
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2020-12-01


Ich finde es auf dem Desktop auch sehr störend für den Lesefluss. Gerade die sich immer wiederholenden Informationen bekannter User mit mehreren Antworten im Thread sind störend. Man kann nicht mehr so einfach über sie hinwegsehen. Für Handys könnte es eine Verbesserung sein (wo aber immer noch das Menü das größte Problem darstellt). Es ist überhaupt kein Problem, mit media queries in CSS ein anderes Layout bei entsprechenden Breakpoints anzulegen. Der Content in der HTML bleibt derselbe, sodass der Aufwand für die Pflege gering bleibt. In diesem Fall kann man zum Beispiel aus jedem Post eine Flexbox machen und die flex-direction je nach Breite festlegen (siehe dieses jdfiddle). Und jetzt sieht man auch noch größer das Problem, dass die Posts keine max-width haben. Die Zeilen sind beliebig lang. Das sieht schlecht aus und ist sehr schwer zu lesen (Screenshot). Überhaupt muss das Design des Matheplaneten einmal grundlegend überarbeitet werden (denke ich mir jedenfalls immer mehr, seitdem ich mich mit Webdesign beschäftige).



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27684
Herkunft: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, eingetragen 2020-12-01


Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.
Ich bin gerade mal mit dem Tablet (unangemeldet) hier. Lesbar ist es allemal. Aber den durchgängigen Text halte ich auch für besser (also Userinfo in eigener Spalte links daneben). Zumindest auf Geräten, die eine entsprechende Breite haben. Und ich arbeite ausschließlich am Rechner mit großem Monitor. Handy ist für mich kein Thema, zumindest seit ich das Tablet habe.
Gruß vom 1/4


-----------------
Bild



Wahlurne Für viertel bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27684
Herkunft: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2020-12-01


Ok, hatte ich übersehen. Um den Post abzuschicken muß man natürlich U+P angeben.

Aber jetzt bin ich ja angemeldet.
Und ich muß horizontal scrollen, um den Text zu lesen. Liegt aber vermutlich an meiner Profileinstellung.
Nachtrag
Hab gerade nachgeschaut: steht auf 100%

Meine Güte, was für eine Fummelei beim Ändern des Textes, wenn man keine Maus hat.
Und Smileys sind auch nicht möglich, da sie von der virtuellen Tastatur verdeckt sind. Und klickt man eins an, verliert das Eingabefeld den Fokus und der Smiley landet im Nirgendwo.
Aber das hat jetzt alles nix mit dem neuen Layout zu tun. Das ist ein Problem des maus- und tastaturlosen Gerätes.



Wahlurne Für viertel bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27684
Herkunft: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, eingetragen 2020-12-01


So, jetzt bin ich wieder am ordentlichen Gerät.

Nachdem ich mich am Tablet abgemeldet hatte (da war dann ja kein Profil mehr aktiv, außer vielleicht ein Default-Profil) und noch mal diesen Thread aufgerufen habe, mußte ich immer noch horizontal scrollen.



Wahlurne Für viertel bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27684
Herkunft: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2020-12-01


2020-12-01 13:20 - Triceratops in Beitrag No. 3 schreibt:
Überhaupt muss das Design des Matheplaneten einmal grundlegend überarbeitet werden (denke ich mir jedenfalls immer mehr, seitdem ich mich mit Webdesign beschäftige).
Dafür wirst du matroid wohl nur schwer begeistern können.
Das würde vermutlich bedeuten, die gewachsene Struktur zu entsorgen und bei Null anzufangen. Es sind einfach zu viele Erker an die Original-Forumsoftware angebaut worden.



Wahlurne Für viertel bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
MontyPythagoras
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 2575
Herkunft: Werne
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, eingetragen 2020-12-01


Ich finde die Änderung gut, mein Lesefluss ist überhaupt nicht gestört. Ich lese doch keinen Roman, und die zwei Zentimeter auf dem Bildschirm über die Profildaten des Postenden hinwegzuspringen ist nun wirklich keine Herausforderung. Schwer zu sagen, ob man effektiv Platz spart durch mehr Breite zu Lasten der Höhe. Horizontal scrollen muss ich jedenfalls nicht.
Die schnellen Links oben unter dem Logo finde ich auch sehr gut, das kommt meiner Faulheit zugute. Ich würde mir dort neben "Neues", "Forum", "Suche" und "Profil" noch einen Link wünschen für "Meine Beiträge".

Ciao,

Thomas



Wahlurne Für MontyPythagoras bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6533
Herkunft: Milchstraße
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.9, eingetragen 2020-12-01


2020-12-01 13:45 - viertel in Beitrag No. 5 schreibt:
Und ich muß horizontal scrollen, um den Text zu lesen. Liegt aber vermutlich an meiner Profileinstellung.
Nachtrag
Hab gerade nachgeschaut: steht auf 100%
Gut zu wissen, dass es so etwas gibt. Bei 100% muss ich jetzt nicht mehr horizontal scrollen. 👍 Man lernt nie aus 😃



Wahlurne Für StrgAltEntf bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
MontyPythagoras
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 2575
Herkunft: Werne
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.10, eingetragen 2020-12-01


Hallo Martin,
wow, das ging schnell, umgehend meinen Wunsch in die Tat umgesetzt. Vielen Dank!

Ciao,

Thomas



Wahlurne Für MontyPythagoras bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Nuramon
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.01.2008
Mitteilungen: 2503
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.11, eingetragen 2020-12-01


Hallo Matroid,

mit den neuen Links unter dem Logo ist der Matheplanet auf meinem Tablet jetzt wieder gut nutzbar (mindestens 90% meiner MP-Navigation geschieht über "Beiträge in den Foren" und "Meine Beiträge".)

An die neu positionierten Nutzerinformationen kann ich mich vermutlich gewöhnen und denke nicht, dass der Lesefluss danach noch merklich gestört wird.

Nur durch die Anzeige dieses großen Fragezeichens als Avatar fühlt man sich ja geradezu genötigt ein Profilbild auszuwählen. :P



Wahlurne Für Nuramon bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
MontyPythagoras
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 2575
Herkunft: Werne
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.12, eingetragen 2020-12-01


Hallo Nuramon,
ja, dann mach das doch, und zwar am besten ein Realbild von Dir. So wie ich auch.

Ciao,

Thomas



Wahlurne Für MontyPythagoras bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14320
Herkunft: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.13, vom Themenstarter, eingetragen 2020-12-01


@Nuramon: Das Fragezeichen muss nicht sein.
@Monty: gern geschehen!
@viertel: Die Änderung hat auch zum Ziel, die Überbreiten in verschiedenen Browsern zu vermeiden. Auf den mobilen Geräten finde ich nun Safari, Firefox und Edge gut, nur Chrome macht es etwas anders.
@alle: ich nutze den MP den halben Tag auf dem Smartphone, beobachtend, lesend, administrierend, moderierend. Ich selbst komme damit recht gut zurecht. Was mich aktuell gestört hat, waren die Breiteneinschränkung, die mich immer wieder zum Scrollen gezwungen hat, wenn ich wissen wollte, wer denn den gerade gelesenen Beitrag geschrieben hat. Das finde ich persönlich jetzt besser gelöst. (Ich muss es ja wenigstens selbst mögen.)
Ich verwende übrigens auch auf dem Smartphone mit Vorliebe die Desktop-Versionen von Web-Seiten. Das liegt daran, dass ich in den speziell für Mobilgeräte gestalteten Seiten oft Links oder Informationen nicht finde, und oft auch deshalb, weil sie für das mobile Angebot einfach weggelassen wurden. Über die Desktop-Ansicht finde ich mich viel besser zurecht, gerade wenn ich Desktop und Mobilgeräte im häufigen Wechsel nutze.
@Diophant: Größere Buttons, ja, möglich. Aber wie groß? Man muss auch bedenken, dass viele Browser den Viewport automatisch auf die Screengröße skalieren. Das kann Abweichungen ergeben. Wenn man aber auf die automatische Skalierungsfähigkeit verzichten würde, passt der Viewport nie auf den Screen. Dazu müsste ich tatsächlich ein Mobilversion bauen. Vielleicht findet sich da noch die eine oder andere Verbesserung. Ich lerne ja auch noch dazu.

Im Moment  bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Darum mache ich jetzt keinen schnellen Rückzieher, sondern warte noch weitere Ansichten und Beobachtungen ab.

Gruß
Matroid



Wahlurne Für matroid bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 5708
Herkunft: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.14, eingetragen 2020-12-01


@Matroid:

2020-12-01 19:14 - matroid in Beitrag No. 13 schreibt:
@viertel: Die Änderung hat auch zum Ziel, die Überbreiten in verschiedenen Browsern zu vermeiden. Auf den mobilen Geräten finde ich nun Safari, Firefox und Edge gut, nur Chrome macht es etwas anders.

Ich spreche jetzt nicht von Tablets (ich besitze gar keines). Aber auf dem Smartphone dürfte jedoch Google Chrome mit Sicherheit der verbreitetste Browser überhaupt sein (da Android das verbreitetste OS für Smartphones ist).

Und damit hatte auch meine Anregung mit der Größe von Button und Links zu tun. Das sieht im Hochformat derzeit so aus:



Im Querformat ist es etwas besser. Ich hatte mir halt erhofft, dass eine Verbesserung für die Ansicht auf meinem Smartphone vor allem damit einhergeht, dass ich weniger zoomen und hin- und herwischen muss. Um den Button bzw. die Links zu bedienen, muss ich mit diesem Setup aber weiterhin zoomen (obwohl mein Smartphone mit 6" Bildschirmdiagonale nicht gerade zu den kleinsten gehört).

Natürlich werde ich damit klarkommen, das ist keine Frage. Und auf dem Smartphone ist man IMO sowieso daran gewöhnt, ständig zu wischen und zu zoomen, das ist ja selbst bei responsiven Seiten oftmals notwendig.

Aber als Verbessserung kann ich es nicht ansehen, sorry. Ich schließe mich da ganz Triceratops an: ich würde an deiner Stelle das hier mal als Provisorium ansehen und mittelfristig über eine völlig neue Benutzeroberfläche nachdenken, die dann auch wieder ein einheitliches und zeitgemäßes Design hat.

Bitte verstehe das nicht falsch, das soll in keinster Weise eine Forderung sein. Bestenfalls ein Rat, eher einfach meine Meinung zu dem Thema.


Gruß, Diophant



Wahlurne Für Diophant bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Triceratops
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.15, eingetragen 2020-12-01


@matroid: Es erschließt sich mir (mit den vorhandenen Methoden) nicht, warum man als Desktop-User Einbußen in Sachen Benutzerfreundlichkeit machen muss, nur weil der Matheplanet auch auf dem Handy benutzbar sein sollte. Hast du dir mein jsfiddle angesehen? Ein paar Zeilen CSS, fertig.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 5708
Herkunft: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.16, eingetragen 2020-12-01


Und noch ein Nachtrag:
Die Schrift in der Box mit der User-Info war ja schon immer recht klein. Auf meinem PC-Monitor ist das teilweise fast nicht zu entziffern.

Wenn also diese Info jetzt als Zeile angezeigt wird: wie wäre es denn, den freien Platz zu nutzen, um möglichst die ganze Bildschirmbreite für die Infos zu nutzen und die Schrift in diesem Bereich dafür etwas zu vergrößern?

Vielleicht bekommst du diese Box dadurch ja sogar in der Höhe noch etwas dünner, wenn du noch die Profilbilder etwas herunterskalierst?


Gruß, Diophant

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.14 begonnen.]



Wahlurne Für Diophant bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6372
Herkunft: Merzhausen, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.17, eingetragen 2020-12-02


Hallo Matroid!

Mich irritiert die Neuerung auch, weil es den Überblick über den Thread durch das aufwendigere Scrollen erschwehrt. Viele Foren setzen diese Zusatzinformationen auf die Seite, schau mal rein:
Office Forum
HTML-Seminar
matheboard
Forum AutoHotkey
Python-Forum
Physik für Kids Forum
Sind das genug Beispiele? In allen diesen Foren hat man die Nutzerinfos links oder rechts von den Posts angebracht zwischendrin. Müssen wir das in unserem Forum anders machen, wo das doch viele Nutzer auch von den anderen genauso gewohnt sind?

Viele Grüße, Bernhard





-----------------
"Wichtig ist, daß man nie aufhört zu fragen"
"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben"
Albert Einstein



Wahlurne Für Bernhard bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Delastelle
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 17.11.2006
Mitteilungen: 1594
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.18, eingetragen 2020-12-02


Hallo,

ich bin für Wahlmöglichkeiten:
[ ] links Kopf
[ ] oben Kopf
[ ] mit Chinesisch Rückwärts Zeichen :-)

Viele Grüße
Ronald



Wahlurne Für Delastelle bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27684
Herkunft: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.19, eingetragen 2020-12-02


@Bernhard
Es lassen sich bestimmt genauso viele Beispiele für die andere Version finden.
Für mich war es noch nie ein Argument "Weil es die Anderen so machen, …" oder "Das haben wir schon immer so gemacht." Das kann genausogut schon immer falsch gewesen sein bzw. „die Anderen“ liegen falsch😎
Und oft gibt es kein „richtig“ oder „falsch“. Es ist und bleibt Geschmackssache oder persönliche Meinung/Vorliebe.

Ich weiß nicht, wie viel Aufwand es für matroid wäre, die Wahlmöglichkeiten von Delastelle einzubauen (naja, jedenfalls die ersten beiden). Aber damit sollten sich dann alle anfreunden können.
Es sei denn, man ist mal auf dem Handy unterwegs oder auf einem großen Monitor. Dann wäre (auch) eine intelligente Erkennung seitens des Matheplaneten optimal.

Aber ich merke schon:
ich bin bereits dabei, mich an das neue Layout zu gewöhnen😁

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.17 begonnen.]



Wahlurne Für viertel bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Chandler
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1019
Herkunft: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.20, eingetragen 2020-12-02


2020-12-01 13:16 - Slash in Beitrag No. 2 schreibt:
ich frage mich, wer den MP bzw. überhaupt ein Mathe-Forum auf dem Handy nutzt. Das macht doch gar keinen Sinn. Ich bin überzeugt davon, dass 95 % oder mehr den MP ausschließlich am Schreibtisch mit Monitor oder Laptop nutzen.

Ich liege manchmal auf der Couch und scrolle auf dem Smartphone durch interessante Beiträge im Forum und zoome und scrolle mich verrückt, um etwas zu erkennen, und gebe dann genervt auf.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die meisten Studis beim Lernen, Übungsaufgaben lösen oder während Übungen und Vorlesungen das Smartphone als primäre Informationsquelle nehmen. Das Gerät ist sowieso immer da und hat immer eine funktionierende Internetverbindung.

Viele Grüße
Chandler


-----------------
"vegan sausage in our bowels"
Hier ein super Hörbuch.



Wahlurne Für Chandler bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 5708
Herkunft: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.21, eingetragen 2020-12-02


@Chandler:
2020-12-02 11:21 - Chandler in Beitrag No. 20 schreibt:
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die meisten Studis beim Lernen, Übungsaufgaben lösen oder während Übungen und Vorlesungen, das Smartphone als primäre Informationsquelle nehmen. Das Gerät ist sowieso immer da und hat immer eine funktionierende Internetverbindung.

Diese Art der Nutzung des Internets ist nicht mehr wegzudenken, das ist schon klar. Und sie wird auch noch zunehmen bzw. neue Formen werden dazukommen.

Aber empfindest du denn die jetzige Änderung als eine Verbesserung? Also ich habe es ja oben schon geschrieben: ich besuche diese Seite auch recht häufig per Smartphone, ich sehe aber nicht, was sich durch die Umplatzierung der User-Info in den Forenbeiträgen verbessert haben sollte. Und am Desktop-PC ist es ein Graus (abgesehen davon, was man zum Design speziell des Thread-Titels noch anmerken könnte).

Was wie gesagt - von der Idee her - wirklich gut ist, das sind die neuen Links im Haupt-Frame oben. Nur leider sind die wohl eher für Apfel-Benutzer gedacht. Mit Chrome unter Android muss man jedesmal zoomen um einen davon zu nutzen. Da kann man auch gleich über den Menü-Button gehen...


Gruß, Diophant



Wahlurne Für Diophant bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Vercassivelaunos
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.02.2019
Mitteilungen: 1174
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.22, eingetragen 2020-12-02


Hallo matroid,

die Nutzerdaten über statt neben dem Post zu haben, empfinde ich als völlig in Ordnung. Problematisch ist eher die Breite des Menüs, die wohl ein fester Anteil der Bildschirmbreite zu sein scheint. Das sieht bei mir dann so aus:



Viele Grüße
Vercassivelaunos



Wahlurne Für Vercassivelaunos bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 5708
Herkunft: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.23, eingetragen 2020-12-02


@Vercassivelaunos:
Ok, das ist jetzt von einem iPhone, oder?

@Matroid:
Dieses Phänomen bzw. Problem gibt es in Google Chrome unter Android nicht. Da wird das Menü ordnungsgemäß angezeigt (d.h., der restliche Content verschiebt sich entsprechend nach rechts, wenn man das Menü aufklappt).


Gruß, Diophant



Wahlurne Für Diophant bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Vercassivelaunos
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.02.2019
Mitteilungen: 1174
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.24, eingetragen 2020-12-02


Nein, das ist in Firefox unter Android.



Wahlurne Für Vercassivelaunos bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 1744
Herkunft: Thüringen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.25, eingetragen 2020-12-02


Ich habe zwar kein Handy, aber das neue Design gibt was her !

LG pzktupel



Wahlurne Für pzktupel bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
AnnaKath
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.12.2006
Mitteilungen: 3425
Herkunft: hier und dort (s. Beruf)
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.26, eingetragen 2020-12-02


Huhu zusammen,

ich finde die Änderung mit der Anzeige des Users über dem entsprechenden Post sehr gelungen. Sowohl ästhetisch (der Thread wirkt dadurch "blockiger") als auch rein praktisch - man weiss gleich, welche Beiträge man getrost überspringen kann...

Etwas überraschend weist die Auflistung des bisher geposteten in einem Thread unter der Textbox, in der man seine Antwort formulieren kann, aber noch das "alte" Design aus. Dies verwirrt mich...

Ich stimme ausserdem triceratops insofern zu, dass ich denke, dass es kaum ein Layout geben dürfte, dass Smartphones, Tablets, Desktops und 200" Heimkinoanlagen gerecht wird. Während Letztere in der Praxis eine untergeordnete Rolle spielen dürften, mag es aber ansonsten dauerhaft nötig sein zumindest zwischen Smartphone- und Desktopdesign zu unterscheiden.

Zumindest ich habe je nach Zugang auch unterschiedliche Wünsche an die Optik - aber etwa auch an die Navigationsmöglichkeiten und Linkfülle. So halte ich ein minimalistisches Design für das Smartphone nicht nur für übersichtlicher sondern auch dem voraussichtlichen Nutzerverhalten angemessen (mal kurz nach Updates in beobachteten Threads sehen, "Hab ich ne PM?", "Gibt es was Spannendes?", "Weiss der MP etwas zu diesem oder jenem Thema?").
Die "volle Wucht" (umfangreichere Navigationsfunktionen, relativ komfortables Bearbeitung und Verfassen von Posts, Moderation, PMs etc. oder gar Links zu WWMM, dem Schwätz, fedgeo...) nutzen vermutlich (relativ) deutlich mehr Menschen in einer Desktop(ähnlichen)-Version.
(Insofern sind m.E. die neuen Links über einem Thread telefonfreundlich und zu begrüssen, für das "Desktoplayout" benötigte ich sie jetzt nicht).

lg, AK.

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.24 begonnen.]



Wahlurne Für AnnaKath bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 5708
Herkunft: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.27, eingetragen 2020-12-02


@Matroid:
Für den Fall, dass das so bleiben soll, hätte ich noch eine Anregung bzw. eigentlich einen (dringenden) Wunsch: die Beitragsnummer steht ja jetzt auch in der Box mit der User-Info. Und die geht dort ehrlich gesagt ziemlich unter.

Könnte man die durch Fettschrift und/oder die Schriftgröße irgendwie hervorheben? Das ist beim Zitieren nämlich schon wichtig. Oft ist es ja notwendig, sich in einer Antwort auf mehrere Beiträge des TS zu beziehen. Das ist eines der Dinge, die mir mit dieser Anordnung jetzt deutlich schwerer fallen als vorher.


Gruß, Diophant



Wahlurne Für Diophant bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27684
Herkunft: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.28, eingetragen 2020-12-03


2020-12-02 13:45 - Diophant in Beitrag No. 27 schreibt:
@Matroid:
Für den Fall, dass das so bleiben soll, hätte ich noch eine Anregung bzw. eigentlich einen (dringenden) Wunsch: die Beitragsnummer steht ja jetzt auch in der Box mit der User-Info. Und die geht dort ehrlich gesagt ziemlich unter.
Das hat mich auch schon irritiert.

Ich würde die Info zum Beitrag vertikal etwas von der Userinfo absetzen, etwa indem man der <div>, die die Beitragsinfo enthält, ein margin-top:1em; o.ä. spendiert.



Wahlurne Für viertel bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6372
Herkunft: Merzhausen, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.29, eingetragen 2020-12-07


Hallo Matroid & Diophant!

2020-12-02 13:45 - Diophant in Beitrag No. 27 schreibt:
@Matroid:
Für den Fall, dass das so bleiben soll, hätte ich noch eine Anregung bzw. eigentlich einen (dringenden) Wunsch: die Beitragsnummer steht ja jetzt auch in der Box mit der User-Info. Und die geht dort ehrlich gesagt ziemlich unter.

Könnte man die durch Fettschrift und/oder die Schriftgröße irgendwie hervorheben? Das ist beim Zitieren nämlich schon wichtig. Oft ist es ja notwendig, sich in einer Antwort auf mehrere Beiträge des TS zu beziehen. Das ist eines der Dinge, die mir mit dieser Anordnung jetzt deutlich schwerer fallen als vorher.

Gruß, Diophant

Das gilt nicht nur für die Beitragsnummer, sondern auch für das Beitragsdatum. Jetzt stehen 4 Zahlen zu nahe und zu wenig voneinander abgesetzt und in derselben Schrifttype nebeneinander: Beitrittsdatum, Beitragsdatum, Postnummer des Threads, Postzahl des Mitglieds. Es ist nervend, wenn am diejenige Info herauszusuchen möchte, die einen gerade interessiert. Man landet immer erstmal bei der anderen...

Viele Grüße,. Bernhard



Wahlurne Für Bernhard bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14320
Herkunft: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.30, vom Themenstarter, eingetragen 2020-12-07


Ok, das Unwichtige grau, das Wichtige deutlich.

Gruß
Matroid



Wahlurne Für matroid bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 1744
Herkunft: Thüringen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.31, eingetragen 2020-12-07


Eines ist mir noch aufgefallen. Scrolle ich mit dem STRG+Mausrad, wird der Text über den Rand hinaus vergrößert.



Wahlurne Für pzktupel bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 5708
Herkunft: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.32, eingetragen 2020-12-07


Hallo Matroid,

ja: fett war zu viel. Die unterste Zeile ist so jetzt dezent hervorgehoben.

Der graue Text ist bei mir am Smartphone gut lesbar, am Desktop jedoch kaum. Vielleicht könnte man ein etwas dunkleres Grau verwenden?

Für mich sind eigentlich die wichtigsten Infos:

- die Beitragsnummer
- die Anzahl der Beiträge eines Users (insbesondere, wenn sie gleich 1 ist).


Gruß, Diophant

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.30 begonnen.]



Wahlurne Für Diophant bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Triceratops
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.33, eingetragen 2020-12-07


Wie viertel schon sagt, der Mensch ist ein Gewohnheitstier, aber an das neue 'Design' habe ich mich auch nach einer Woche nicht gewöhnt. Eher im Gegenteil: In den letzten Tagen ist es mehrmals vorgekommen, dass ich Threads genervt schließe, weil ich gar keine Lust habe, sie weiterzulesen, was keinesfalls am Inhalt liegt! Es liegt an dem 'Design'. Und ich bin ein wenig perplex und ratlos, weil dieses 'Design' ja nun offenbar bleiben soll. Vielleicht werde ich mich auf das Schreiben von Artikeln konzentrieren (müssen).
 
Wen es interessiert: Weil das also für mich ein so großer Nervfaktor ist, habe ich mich einige Stunden mit diesem Firefox-Addon beschäftigt, mit dem man den Matheplaneten (und andere Seiten) theoretisch nach eigenen Wünschen umstylen kann (ein entsprechendes Chrome-Addon nutze ich bereits seit einigen Monaten in einem ganz anderen Kontext). Das Problem ist nur, dass der Code vom Matheplaneten, wie ich dann festgestellt habe, (ohne Übertreibung) aus dem letzten Jahrhundert stammt: überall nur (geschachtelte) Tabellen mit inline-Styles. Kaum irgendwelche Divs, geschweige denn semantische HTML5-Tags wie section, article, usw. mit CSS-Klassen oder IDs, mit denen man im Addon arbeiten könnte. Ich habe es zwar irgendwann hinbekommen, die Tabelle (natürlich ist es eine Tabelle) mit den Userinfos zwischen den Posts auszublenden, aber besonders zuverlässig ist das (wegen der fehlenden eindeutigen Klasse) nicht, und eigentlich würde ich sie ja gerne nur anders anordnen. Vor allem wollte ich auch eine max-width setzen, was mir aber nicht gelungen ist. Ich habe daraus zwei Lehren gezogen: 1) Das mit dem Addon kann ich leider vergessen. 2) Den Matheplaneten auf den aktuellen HTML- und CSS-Standard zu bringen wäre ein viel größerer Aufwand als bisher angenommen. (Was nichts daran ändert, dass es irgendwann passieren muss, meiner Meinung nach.)



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6533
Herkunft: Milchstraße
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.34, eingetragen 2020-12-07


2020-12-07 22:13 - Triceratops in Beitrag No. 33 schreibt:
In den letzten Tagen ist es mehrmals vorgekommen, dass ich Threads genervt schließe, weil ich gar keine Lust habe, sie weiterzulesen, was keinesfalls am Inhalt liegt! Es liegt an dem 'Design'.
@Triceratops; Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Weil der Name des Autors nicht links sondern über dem Beitrag steht?



Wahlurne Für StrgAltEntf bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Triceratops
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.35, eingetragen 2020-12-07


Es ist nicht nur der Name, sondern ein ganzer Block, der aufgrund des unterschiedlichen Designs seiner Elemente nicht so leicht untergeht, nun zwischen jedem Post ist, den Lesefluss erschwert und außerdem wie gesagt die ohnehin schon viel zu große Breite des Post-Contents noch einmal vergrößert (was ich zumindest durch Skalieren des Browsers beheben kann; gutes Webdesign erfordert solche manuellen Eingriffe des Users nicht), sodass das Auge nie wirklich Ruhe hat.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Dixon
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5635
Herkunft: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.36, eingetragen 2020-12-08


2020-12-07 23:52 - Triceratops in Beitrag No. 35 schreibt:
Es ist nicht nur der Name, sondern ein ganzer Block, der aufgrund des unterschiedlichen Designs seiner Elemente nicht so leicht untergeht, nun zwischen jedem Post ist, den Lesefluss erschwert und außerdem wie gesagt die ohnehin schon viel zu große Breite des Post-Contents noch einmal vergrößert (was ich zumindest durch Skalieren des Browsers beheben kann; gutes Webdesign erfordert solche manuellen Eingriffe des Users nicht), sodass das Auge nie wirklich Ruhe hat.

Vielleicht sollte man dem Block mit dem Namen usw. eine andere Hintergrundfarbe geben, damit man gleich sieht, was man erstmal überspringen kann.
Ansonsten bin ich auch so ein Gewohnheitstier und äußere mich zum neuen Design daher nicht. ;-)

Grüße
Dixon



Wahlurne Für Dixon bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14320
Herkunft: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.37, vom Themenstarter, eingetragen 2020-12-08


Ich habe es wieder rückgängig gemacht. Ich habe selbst das Datum gesucht.

Gruß
Matroid



Wahlurne Für matroid bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 5708
Herkunft: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.38, eingetragen 2020-12-08


Hallo Matroid,

2020-12-08 07:18 - matroid in Beitrag No. 37 schreibt:
Ich habe es wieder rückgängig gemacht. Ich habe selbst das Datum gesucht.

Ist ja kein Wunder: das hatte ja blau gemacht. 😉

Es können sich ja mal weiterhin alle MPler, die hier auch mit mobilen Endgeräten unterwegs sind, Gedanken machen, welche kleineren Änderungen eventuell für die mobile Nutzung hilfreich wären.

Für die Nutzung am Desktop bin ich jetzt aber doch froh, dass du wieder auf die alte und bewährte Version umgestiegen bist.


Gruß, Diophant




Wahlurne Für Diophant bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8177
Herkunft: Cuxhaven-Sahlenburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.39, eingetragen 2020-12-08


Auch ich freue mich über die "Rückkehr". 🙂

Danke!



Wahlurne Für Slash bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
-->> Fortsetzung auf der nächsten Seite -->>
Seite 1Gehe zur Seite: 1 | 2  
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]