Forum:  Bug- und Request-Tracker
Thema: Seltsame Experimente mit tikz-3dplot scheinen sich auf andere (neutrale) Threads auszuwirken
Themen-Übersicht
Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Themenstart: 2019-07-28 17:10

LinkAlte Olympiadeaufgaben



Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.1, vom Themenstarter, eingetragen 2019-07-28 18:42

Weitere Beispiele:

LinkSymmetriegruppe eines 6-Ecks im R^3

LinkSchöne Darstellung für alternative Kofaktormatrix-Methode?

---------------

wollte ich gerade schreiben.

Aber, ach so:  Kann es sein, dass das nur mir so angezeigt wird, weil ich \usepackage{tikz-3dplot} im LaTeX-Profil eingetragen habe.

Wenn ich das rausnehme, sieht es wieder normal aus.

Komisch...


Nuramon
Senior
Dabei seit: 23.01.2008
Mitteilungen: 1630
Aus:
Beitrag No.2, eingetragen 2019-07-28 18:55

Vorhin sah es bei mir genau so aus, wie im Screenshot in Nr.0.
Es wurde also nicht nur dir falsch angezeigt. Momentan sieht alles aber wieder so aus, wie es soll.


matroid
Senior
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14035
Aus: Solingen
Beitrag No.3, eingetragen 2019-07-28 19:06

@HyperPlot: Selbst wenn du diesen Befehl in deinem Latex-Profil hast, dürfen deshalb die Beiträge von anderen nicht falsch dargestellt werden.
Es scheint aber auch jetzt nicht der Fall zu sein?

Es ist seltsam, denn um 17:10 war ich mit dem Problem schon nicht mehr beschäftigt. Und wie Nuramon davon betroffen sein kann? Mal abwarten.


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2019-07-28 19:23

Also es ist (bei mir?) definitiv so:

Sobald ich \usepackage{tikz-3dplot} im LaTeX-Profil eintrage wird der Post (#0) so komisch dargestellt.

Nehme ich es wieder raus, ist es wieder normal.

Jetzt habe ich es einmal drin gelassen.


Nuramon
Senior
Dabei seit: 23.01.2008
Mitteilungen: 1630
Aus:
Beitrag No.5, eingetragen 2019-07-28 19:26

2019-07-28 19:06 - matroid in Beitrag No. 3 schreibt:
Es ist seltsam, denn um 17:10 war ich mit dem Problem schon nicht mehr beschäftigt. Und wie Nuramon davon betroffen sein kann? Mal abwarten.
Ich weiß nicht mehr die genaue Uhrzeit, aber ich bin mir recht sicher den Effekt heute beobachtet zu haben. Ich hatte darauf auch in der Nacht von gestern auf heute in der SuMo des Olympiadethreads hingewiesen.
Vielleicht habe ich nur den Zeitpunkt, zu dem ich das letzte Mal nachgesehen habe, falsch in Erinnerung.

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.3 begonnen.]


Nuramon
Senior
Dabei seit: 23.01.2008
Mitteilungen: 1630
Aus:
Beitrag No.6, eingetragen 2019-07-28 19:27

2019-07-28 19:23 - HyperPlot in Beitrag No. 4 schreibt:
Jetzt habe ich es einmal drin gelassen.
Und jetzt tritt der Bug bei mir auch wieder auf.


matroid
Senior
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14035
Aus: Solingen
Beitrag No.7, eingetragen 2019-07-28 20:04

Jetzt sollte der Fehler behoben sein.

Der Fehler zeigte sich, wenn auf einen Beitrag mit math-Tags von einem Users mit Latexprofil ein Beitrag eines anderen Users ohne Latexprofil folgte. Das Latexprofil wurde dann für den neuen Beitrag nicht zurückgesetzt.
Hinzu musste dann noch kommen, dass das Latexprofil des ersten Beitrags irgendwie auffällig wurde. Ein fehlerfreies Latexprofil hätte ja vermutlich keinen Effekt bzgl. der Darstellung des folgenden Beitrags gehabt.
Gut aber, dieses latente Problem jetzt erkannt und verhindert zu haben.

Gruß
Matroid


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.8, vom Themenstarter, eingetragen 2019-08-02 21:45
\(\begingroup\)\( \newcommand{\IX}{\mathbb{X}} \newcommand{\IW}{\mathbb{W}} \usepackage{tikz-3dplot}\)
Also den Fehler scheint es teilweise weiterhin zu geben:

<math>

\begingroup
\setlength{\arraystretch}{2em}
\begin{array}{l l}
a & b \\
c & d
\end{array}
\endgroup

</math>



<math>
\begin{array}{l l}
a & b \\
c & d
\end{array}
</math>
\(\endgroup\)

matroid
Senior
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14035
Aus: Solingen
Beitrag No.9, eingetragen 2019-08-02 22:23

Bitte einen Link zum falsch erscheinenden Beitrag.

Gruß
Matroid


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.10, vom Themenstarter, eingetragen 2019-08-02 22:31

2019-08-02 22:23 - matroid in Beitrag No. 9 schreibt:
Bitte einen Link zum falsch erscheinenden Beitrag.

Ach so, das habe ich jetzt nur hier gepostet als willkürliches Beispiel.

Ja, ich habe es befürchtet: ich muss schon wieder einen Screenshoot machen.




In meinem LaTeX-Profil ist \usepackage{tikz-3dplot} eingetragen.



matroid
Senior
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14035
Aus: Solingen
Beitrag No.11, eingetragen 2019-08-04 17:48

Hi HyperPlot,

der Fehler kommt, weil dein Latex-Profil einen Fehler enthält. Du kannst dein Latex-Profil selbst auf deinen Profilseiten ändern. Wenn dein Latex-Profil in Ordnung ist, werden deine Formeln auch ohne Fehler dargestellt. Ich habe es nicht ausprobiert, aber vermutlich wird es genügen, die Zeile \usepackage{tikz-3dplot} zu entfernen. Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich gern wieder.

Gruß
Matroid


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.12, vom Themenstarter, eingetragen 2019-08-10 13:49

2019-08-04 17:48 - matroid in Beitrag No. 11 schreibt:
... aber vermutlich wird es genügen, die Zeile \usepackage{tikz-3dplot} zu entfernen. Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich gern wieder.

Das ist richtig.

Mit ist es hier gut
LinkAlte Olympiadeaufgaben

aber hier schlecht
LinkKürzen mit Binomen
d.h. ohne ist es da gut. Beides auf einmal scheint nicht zu gehen.



matroid
Senior
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14035
Aus: Solingen
Beitrag No.13, eingetragen 2019-08-10 14:02

Ändere dein Latexprofil, dann ändere den fehlerhaft dargestellten Beitrag (Ändern-Speichern). Dann gilt das passende Latexprofil für den Post. (Es werden Versionen der Latexprofile gesichert!)
Für jeden Post gilt das Latexprofil, das bei seiner Speicherung im Benutzerprofil vorhanden war. Ändert man sein Latexprofil, so gilt das neue Latexprofil für alle anschließend erstellten Beiträge. Das Neue Latexprofil gilt nicht rückwirkend für bereits früher geschriebene Beiträge.

Gruß
Matroid


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.14, vom Themenstarter, eingetragen 2019-08-10 19:13

2019-08-10 14:02 - matroid in Beitrag No. 13 schreibt:
Das Neue Latexprofil gilt nicht rückwirkend für bereits früher geschriebene Beiträge.

Komischerweise scheints schon, nachdem ich \usepackage{tikz-3dplot} rausgenommen hatte, waren die Kugelgraphiken LinkAlte Olympiadeaufgaben runiert, obwohl ich da nichts mehr gemacht hatte.


matroid
Senior
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14035
Aus: Solingen
Beitrag No.15, eingetragen 2019-08-10 21:05

Stimmt. Du bist der einzige, der es falsch sieht. Auch bei dir muss also für die Anzeige eines früheren Beitrags das Latexprofil gelten, das du damals hattest. Erst wenn du einen Beitrag neu schreibst oder einen alten editierst, dann gilt das neue Latexprofil.

Ich sehe (und sah) beides richtig.
Bitte überprüfe Folgendes:
 - Wird der Beitrag LinkAlte Olympiadeaufgaben jetzt richtig angezeigt für dich?
 - Erscheint er auch in der Suchfunktion richtig? Suche direkt nach
 "man kann höchstens noch mit den Darstellungsparameter" von HyperPlot

Gruß
Matroid



Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.16, vom Themenstarter, eingetragen 2019-08-10 21:40

2019-08-10 21:05 - matroid in Beitrag No. 15 schreibt:

Bitte überprüfe Folgendes:
 - Wird der Beitrag LinkAlte Olympiadeaufgaben jetzt richtig angezeigt für dich?
 - Erscheint er auch in der Suchfunktion richtig? Suche direkt nach
 "man kann höchstens noch mit den Darstellungsparameter" von HyperPlot

Jetzt ist beides wunderbar.
Genauso hier LinkKürzen mit Binomen





Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=242957=1520
Druckdatum: 2019-11-16 01:58